Zeigt alle 8 Ergebnisse

Gipfelkrater vom Ätna Nord – 3350m

Trekking zu den Gipfelkratern, die es uns ermöglichen, den wilden Nordhang des Ätna zu entdecken. Die Abfahrt erfolgt von Piano Provenzana (1800 m) mit einem 4×4-Fahrzeug nach Piano delle Concazze (2800 m).

Gipfelkrater vom Ätna Sud – 3350m

Das ist bestimmt die interessanteste Tour nach den Eruptionen im Jahr 2001 und 2002, welche
den Südhang des Ätnas komplett verändert haben

Gipfelkrater bei Sonnenuntergang – 3350m

„Die dampfenden Gipfelkrater des Ätna bei Sonnenuntergang zu erreichen, ist ein Erlebnis, an das Sie sich immer erinnern werden.“

Trekking am Ätna Süd – 3000m

Der Aitne bietet Ihnen zwei Möglichkeiten, die Seele des Vulkans zu entdecken

Valle del Bove Canalone della Montagnola

Vom Ankunftspunkt der Seilbahn (2500 m) steigt man zum Gipfel der Montagnola (2640 m) hinauf, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Gipfelkrater hat.

Grotta del Gelo

Die „Grotta del Gelo“ ist die berühmteste Höhle am Ätna. Der Name kommt vom permanenten Eis im Inneren der Struktur die sich auf einer Höhe von 2030 Metern im Gemeindegebiet von Randazzo befindet.

Wochenende auf den Äolischen Inseln

Entdeckung der anderen 2 aktiven Vulkane Siziliens: Vulcano und Stromboli.

 

Ätna – Skitouren

Wir bieten Ihnen mehrere Tage mit Übernachtung in einer Berghütte in Halbpension an