Valle del Bove, Canalone della Montagnola

Vom Ankunftspunkt der Seilbahn (2500 m) steigt man zum Gipfel der Montagnola (2640 m) hinauf, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Gipfelkrater hat. Gleich unterhalb des Gipfels der Montagnola beginnt eine Rinne aus vulkanischem Sand, die mit 900 Metern Höhenunterschied zum Valle del Bove (Bove-Tal) hinunterführt. Der Weg schlängelt sich zwischen senkrechten Wänden hindurch, in denen die Schichtungen der alten Eruptionszentren und Lavaströme sichtbar sind. Weiter geht es am Talboden entlang auf dem Lavafeld des Ausbruchs von 1991-93 und dann durch einen schönen Buchenwald aus dem Tal hinaus.

 

ABFAHRTS-/RÜCKKEHRORT
Piazzale del Rifugio Sapienza
ABFAHRTS-/RÜCKKEHRZEIT
Treffpunkt 9:15 Uhr Abfahrtszeit 9:30 Uhr.
EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG Angesichts der starken Winde, die in der Regel aus dem Westen kommen, empfiehlt es sich, eine winddichte Jacke aus Gore-Tex, eine Schutzbrille zum Schutz vor plötzlichen Windstößen und natürlich ein Paar hohe Bergschuhe zu tragen.
INKLUSIVE
Führer
Stiefel und Stöcke auf Anfrage
NICHT INBEGRIFFEN
Mahlzeiten (Lunchpaket auf Anfrage erhältlich)
Seilbahn: 50€

Höhenunterschied im Aufstieg: 300m Höhenunterschied im Abstieg: 1400m

Der Preis bezieht sich auf Gruppen von 5 Personen, ansonsten kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Die Tour kann aufgrund von schlechten Wetterbedingungen oder erhöhter vulkanischer Aktivität geändert werden

 

 

Weitere Informationen

WhereÄtna, Sizilien
Duration4 Stunden
DifficultyLeicht / Mittel